Wir helfen gerne: +49 (0) 74 20 / 8 89-0
schliessen
Cart (0) 0 / €0.00

REFERENZ

wellve

Innovation zur Entspannung

Das unsichtbare Soundsystem von WHD ist Herzstück des ersten mobilen Entspannungsgeräts wellve der Schweizer vivion GmbH. Das neue musikalische Schwingungs- und Massagegerät entstand in enger deutsch-schweizerischer Kooperation und ist ab sofort online und im Handel erhältlich. Wellve funktioniert auf Grundlage von Vibroakustik, also der Ausbreitung von beispielsweise musikalischem Schall und Schwingungen in Festkörpern. Diese Schwingungen helfen dabei, Körper, Geist und Seele zu aktivieren und gleichzeitig zu entspannen.

"Die innovative Technologie des unsichtbaren Soundsystems war von Anfang an ein zentraler Bestandteil bei der Entstehung des wellve. Dank der guten Zusammenarbeit mit WHD konnten wir das Gerät bereits nach kurzer Entwicklungszeit auf den Markt bringen."

Ivo Preid, Geschäftsführer vivion GmbH

Dinge zum Klingen bringen: Das unsichtbare Soundsystem

Unsichtbare Soundsysteme von WHD bestehen aus einem Receiver und einem oder mehreren Schallwandlern (Excitern), die Oberflächen zum Schwingen und somit ohne Lautsprecher zum Klingen bringen. Unsichtbare Soundsysteme sind eine besonders raumsparende und klima-robuste Klangtechnologie, die besonders einfach in der Anwendung ist. Die Musik kann über alle gängigen Audio-Apps von Smartphone oder Tablet einfach per Bluetooth auf das jeweilige Gerät gestreamt werden. Die unsichtbaren Soundsysteme BTR 405 oder die kleinere Version BTR 203 kommen schon seit längerer Zeit in Möbeln, Badezimmerspiegeln, Caravans, Booten und Hotelzimmern zum Einsatz. Die Technologie ist einfach zum Nachrüsten und bietet Herstellern und Industriekunden einen signifikanten Mehrwert.

 

www.wellve.ch


Weitere Referenzen

Öschberghof

Sport und Erholung am Ursprung der Donau

styleGREEN Soundbilder

Der Klang der Natur

Steora Bank

Innovative Stadtmöblierung, urbaner Klang

Alle Preise inkl. MwSt. - kostenloser Versand innerhalb Deutschland



Scroll To TopScroll To Top